Allgemeine Informationen

An der Volksschule bzw. Mittelschule Aschbach-Markt gibt es die Möglichkeit, dass Ihr Kind die Nachmittagsbetreuung besucht. Angemeldet werden können die Kinder für einzelne Wochentage oder für die gesamte Woche entweder bis 14 Uhr oder bis 17 Uhr.                      

 

Genauere Informationen bezüglich der Anmeldung oder der Kosten erhalten Sie auf der Gemeinde und in der Direktion der Volksschule.

 

Im Schuljahr 2020/21 werden rund 55 Kinder der Volksschule und Mittelschule von den Freizeitpädagogen Daniela Hintersteiner-Krenn und Andrea Hausleitner sowie von Elfriede Zeitlhofer und Jonas Mayrhofer betreut. Im ersten Halbjahr ist zudem die Praktikantin Birgitt Langerreiter in der Nachmittagsbetreuung tätig.

 

Angebote der Nachmittagsbetreuung:

·       warmes Mittagessen (extra zu bezahlen)

·       betreute Lerneinheiten, in denen die Hausübung erledigt wird

·       Bewegung im Schulhof, am Spielplatz, im kleinen Turnsaal oder im Bewegungsraum

·       Malen, Basteln, Backen und andere Freizeitaktivitäten

·       Gesunde Jause für Kinder, die bis 17 Uhr angemeldet sind

 

Ablauf für die Kinder der Volksschule:

·       Montag bis Donnerstag:

- Lernzeit: 12.25 – 13.15 Uhr

- Mittagessen und Freizeitteil: Davor bzw. danach (je nach Unterrichtsende)

·       Freitag: Lernzeit: 11.35 – 12.25 Uhr, danach Mittagessen und Freizeitteil

 

Ablauf für die Kinder der Mittelschule:

·       Montag bis Donnerstag:

- Mittagessen: von 13.20 Uhr bis 13.45 Uhr,

- Lernzeit: 13.50 – 14.40 Uhr, danach Freizeitteil in der Volksschule

·       Freitag: Lernzeit: 12.30 – 13.20 Uhr, danach Mittagessen und Freizeitteil